Fadentechnik (Kopf) – yarn technique (head)

Fadentechnik für den Kopf
yarn technique for the head

 

fakopfUm den Kopf an den Körper zu befestigen werden eine Nadel
und ein reißfester Faden in der Farbe des Kopfes benötigt.
To fix the head to the body you will need a strong yarn and a long needle
 fakopf1Begonnen wird am Rücken (oder Unterseite) der Figur. Von dort aus mit der
Nadel durch den Körper stechen und am Halsanfang wieder rauskommen.
The best way ist to prick the needle in the back (or underside) of the figure
 and come out at the throat.
 fakopf2Im unterem Kopfbereich mittig durch ein bis zwei Maschen mit der Nadel stechen
You have to go through one or two stitches at the bottom side from the head (see image).
fakopf3Am Halsanfang in die gleiche Masche einstechen aus der man zwei Schritte
 zuvor rausgekommen ist.
 now prick in the same stitch on the bodys throat you came out at the beginning. 
fakopf4Am Rücken enden und um eine Masche versetzt zum Anfangseinstich rauskommen. 
 Come out at the back, one stitch next to the first stitch you made at the beginning. 
 fakopf5Den Anfangs,- und Endfaden nun fest anziehen, so dass der Kopf einen guten Sitz hat,
dann die Fäden miteinander verknoten und sauber vernähen.
Tie the yarns strongly so that the heads fits good and strong on the body.
Knot the threads together and sew up the yarnends neatly. 
Thats all. I hope you like it and have fun with this technique. 😉
Bookmark the Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert